Sicherheitstüren von SINGHOFF

Teaser big comp-2

Anna Singhoff fragte vor einiger Zeit im Radio: Wie werden Einbrecher zu Keinbrechern?

Die Antwort:
Mit Sicherheitstüren von SINGHOFF! 

Ganz gleich, was sich Einbrecher auch einfallen lassen: Bei SINGHOFF Haustüren von KOMPOtherm® haben sie es schwer, verschlossene Türen zu "knacken". Denn der hohe Sicherheitsstandard unserer Haustüren ist offiziell geprüft und zertifiziert. Alle Haustürprofilserien sowie die Haustürfüllungen können als Sicherheitstüren nach den Kriterien der Sicherheitsklasse RC 2 (Resistance Class 2) ausgeführt werden. Durch die Ausstattung mit einer P4A-Sicherheitsverglasung und einer speziellen Glasanbindung bieten sie nun die geprüfte Sicherheit nach der neuen DIN EN 1627 RC-Klassifizierung.

SINGHOFF Sicherheitstüren von KOMPOtherm®
Sicherheit trifft Design:

  • Sicherheitsanforderungen nach RC 2
  • Sicherheitsglas Safe-Protect-High-Therm
  • Flächenbündig, innen und außen beidseitig flügelüberdeckend
  • Isopor-Dämmkerne sorgen für gute Wärmedämmwerte
  • Rund- und Stichbogenkonstruktionen sind möglich
  • 14 Standardfarben ohne Aufpreis
  • Integrierbare Video-Sprechanlage (optional)
  • Integrierbarer Fingerscan (optional)

Sicherheitstechnik wirkt!

Mehr als ein Drittel aller Einbrüche scheitert durch gut gesicherte Häuser oder Wohnungen und eine aufmerksame Nachbarschaft. SINGHOFF ist Partner der Initiative der Kriminalpolizei K-Einbruch und im Adressennachweis von Errichterunternehmen
für mechanische Sicherungseinrichtungen der Polizei Hessen aufgenommen
.

Für die Umsetzung einzelner Maß­nahmen an bestehenden Wohn­gebäuden können Sie die Förder­produkte der KfW nutzen.

Mehr efahren...

 

Besuchen Sie jetzt unsere große Ausstellung, erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause schützen können und nutzen Sie unser Aktionsangebot.

Unsere Ausstellung:

3D-Rundgang Standort Anfahrt

Fragen? 

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Ein sicheres Zuhause

Das eigene Zuhause ist für die meisten Menschen ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit. Hier tanken wir Kraft und kommen zur Ruhe. Sicherlich wollen Sie sich gar nicht erst vorstellen, dass Sie eines Tages Ihre Haustür aufgebrochen vorfinden. Der Gedanke daran ist leider alles andere als weit hergeholt. Diebstahldelikte nehmen zu – und erwiesenermaßen kommen Einbrecher meist durch die Tür.

Der durch den Einbruch entstandene materielle und oftmals ideelle Schaden ist für viele Opfer nicht einmal das größte Problem. Die Verletzung ihrer Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl macht den Betroffenen viel mehr zu schaffen. Angst, Geräuschempfindlichkeit und Schlafstörungen belasten die Opfer auch noch Jahre später – manchmal sogar ein Leben lang.

Dass man sich vor Einbrüchen schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei. Über ein Drittel der Täter scheitert beim Versuch, in eine Wohnung einzubrechen, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen. Insbesondere einbruchhemmende Haustüren minimieren das Risiko, dass sich ungebetene Besucher Zutritt zu Ihren Räumen verschaffen.

Exakt aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Ihre persönliche Sicherheit liegt uns am Herzen: Damit Sie sich in Ihrem Zuhause rundum wohl fühlen können!